Schönheitsop & Co

Cleopatra badete in Milch, schminkte ihre Augen mit Kohle, in den 20ern war Haarfarbe,  so wie Lippenstift verpöhnt & Marilyn Monroe liess sich schon in den 50ern per OP verschönern.

 

...mittlerweile schreitet die Technik immer schneller voran & die Schönheitschirugie hält Einzug in unser Aussehen, was in 20-30 Jahren genauso "normal" sein wird, wie "Haare färben".

 

Wie sagte letztens Candice Bergen im Film "women"?

 

Sie spielt die Mutter von Meg Ryan, deren Mann sie gerade 

mit dem "Spritzer-Girl", (gespielt von Eva Mendes,) betrügt.

 

Die Szene, in der Candice Bergen in der Klinik ist, mit vielen weiteren Patientinnen, die mit weißen Kopfverbänden vermummt sind und folgendes äußert:

"Schätzchen, an dem Tag als ich feststellte, dass es außer mir keine weiteren 60 jährige mehr gab, habe ich mich auch zu diesem Pfad entschlossen!"    

Wir sind hier in München losgezogen und haben Ärzte befragt:

was gibt es zum Thema, Interessantes auf dem Markt?


MORGEN 

Frau Dr. Ruth Weissberg  informiert uns über das Fadenlifting

Kommentar schreiben

Kommentare: 0