Haben Stilikonen das Style-Gen?

Menschen die gestylt durchs Leben gehen, ernten mehr Aufmerksamkeit. Werden eher wahrgenommen....

 

...und gerade wenn man nicht das Händchen zum Styling hat, bestärkt das nicht sonderlich. Ich kann euch trösten,

 denn nicht alle werden mit dem Style-Gen geboren, obwohl man das oftmals später glauben mag.

Manche Stilikonen haben es tatsächlich, doch Carrie Bradshaw hatte es laut Drehbuch noch nicht.


Gestern Abend habe ich mir auf Sixx, die ersten Folgen von "Sex in the City" angesehen und weiß jetzt auch, warum ich damals kein Fan dieser heutigen Kultserie war.

Ich lebte Ende der 90er in Florenz. Trug schon damals ein kleines, carréausgeschnittenes, kurzes Miu-Miu Empirekleid in steingrauem Flanell......abgerundet mit violafarbenem Seidenunterrock, der darunter hervorblitzte.....und den ich auf dem Flohmarkt von Forte dei Marmi erstand. Ich spielte schon immer mit Mode & das ist das Geheimnis.


Einkaufen ging ich in München zu Theresa, die den Shop auf der Theatinerstr. im 2. Stock hatte und zu Sarajo auf der Rumfordstrasse.
Von den Brüdern Mario & Thorsten Eimuth ins Leben gerufen und das Hippeste, was die Stadt zu bieten hatte.


Auf meinen Fashion Streifzügen lasse ich mich bis heute gerne von Design & Lifestyle verzaubern ....

.. laß mich inspirieren & entwickle meinen Style ...wie auch für meine Kunden. 



#sexinthecity #deinstyle #fashionunddu #jederhatdaspotenzialsichtoolzustylen #collesstylingforeveryone

#stylegen #carriebradshaw #sitc #sexinthecity #skirtwelove #irisloves #irisknowswheretogo #stylisttogo