Schnäppchenzeit ....auch Mode von morgen!

Einen herrlichen guten Morgen,


momentan ist Ausverkauf in jedem Haus!

und wenn du aufmerksam durch die Shops läufst

und die Mode-Magazine vor deinem Auge Revue passieren

lässt, fällt dir auf, dass diverse Shops wie Zara, Cos, H&M, &other strories - 

Teile zu Schnäppchenpreisen anbieten, die erst in der kommenden Saison angesagt sind. Gucci z.B. setzt diesen Herbst/ Winter auf Petrol oder Kastanienbraun. 

Nutze die Zeit, stöbere in den schönen Magazinen, analysiere was dir gefällt und was du tragen möchtest. Schaue auf die Farben und Schnittführungen der einzelnen Designer und vielleicht wirst du fündig.




Die Kunst eines Stylings ist nicht die Catwalks zu imitieren, sondern dein LOOK zu kreieren. Versuche ein Designerteil, die es momentan auch zu Schnäppchenpreisen gibt, mit Basics zu kombinieren.


Jedes Outfit wird durch einen High Heel aufgewertet -


Beispielvariante:


Jeans easy 

BaggyJeans-T-Shirt-Converse


Jeans de Luxe

Baggy Jeans- T-Shirt - High Heels - Schlapphut



Klassiker

Etuikleid - nudefarbene Strümpfe - mehrere, lange Perlenketten-

Pumps - kleiner taillierter Blazer.


Klassiker & cool

Etuikleid - schwarze Biobaumwoll Strumpfhose  - weisse Bluse mit schwarze Schleife - schwarz/weisser Schnürschuh - kleiner Egg_Mantel


Klassiker & sexy

Etuikleid - schwarze Spitzenstrumpfhose - Ankleboot

Netzshirt - roter Lipstick & red nails 


Klassiker & fashion 

Schwarzes Kleid - nudefarbene Netz-Strumpfhose - Söckchen in schwarz - High Heel Sandalete - Cape - Schlapphut 


Klassiker Casual

Schwarzes Empirekleid, Cashmerestrümpfe in hellem grau, Strickjacke grobgestrickt in hellgrau, hauchdünnes T-shirt mit Bootie. Cooler Schal - fertig!


Gerade wenn wir zum Weekend verreisen sind wir mit Teilen, die miteinander kombiniert werden können, bestens ausgestattet.


Seid ganz lieb umarmt

Iris  


#designerschnäppchen #klassikerwiekombiniert  #klassikermalanders #overdressed #rightinstyle

Kommentar schreiben

Kommentare: 0