Favorit Schal zu zitronengelbem Kleid

....gestern war ich wie fast jeden Tag in der Stadt unterwegs. Zu meinen

Job gehört es, sehr aufmerksam durch die Geschäfte zu gleiten und alles, an mir Vorbeiziehende, wie einen Schwamm aufzusaugen. 

Wie so oft gab es auch gestern eine Dame, die unentschlossen war. Sie hielt  diverse Schals vor ein zitronengelbes Kleid. Ich beobachtete das Hantieren und die Auswahl, bis ich ihr freundlich und diskret meinen Favoriten nannte..

Sie war so angetan von meinem Tip, der für Frische sorgte & das Kleid nochmals aufwertete, dass sie sofort meine Karte haben wollte. Nachher gestand sie mir, dass sie schon die gesamte Zeit den ausgesuchten Schal als heimlcihen Favoriten kürte, aber auch ganz ehrlich mir gegenüber war und meinte, sie hätte sich zum Schluß, eher für die klassische Variante entschieden. Sie war so froh, dass ich ihr zur Wahl eines außergewöhnlichen &  edlen Teils von MOSCHINO geraten habe, der vom Preis identich war, wie der Klassische. Zum Schluss sagte sie mir: "Wären sie gleich dabei gewesen, hätte ich nicht 20 Minuten hin und her überlegen müssen und hätte den anderen genommen, und vielleicht auch wieder umgetauscht. Jetzt bin ich so glücklich mit der Auswahl und fühle mich bestätigt!"  Das ist natürlich genau das, was mein Job ausmacht. Expliziet auf den Kunden eingehen, zu inspirieren, mit dem Ziel ein gutes & selbstbewusstes Gefühl im Umgang mit Outfit & Style zu erreichen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0