Ihr wart auch schon beim Friseur ohne den gewünschten Erfolg? Erzählt uns davon...

...hierzu kann ich Euch folgende Geschichte erzählen. Ich bei einem Starfriseur auf dem Dorf. Gemacht werden soll, Farbe Ansatz, Tönung in Länge und Spitzen. Nachdem jeder von uns nicht das erste Mal, in seinem Leben, beim Friseur sitzt , erkläre ich kurz, dass meine Haare die Farbe sehr schnell aufnimmt. Bitte keine Farbe im "5" er Bereich verwenden, da sonst mein Schokoton zu dunkel wird. Gesagt, getan und Farbe ist klasse. Ich bitte, die Daten für den nächsten Besuch in der Kartei aufzunehmen. 4 Wochen später: Ich sitze mit gescheiteltem, abgeteilten Haar  vor dem Spiegel und beobachte das Mädchen, wie Sie die Farbe nochmals nachrührt. Ich weiss nicht was mich geritten hat und ich frage nochmals nach: das ist schon eine Farbe im 6er Bereich? Ähm...muss ich nochmal nachfragen!

Fazit ist: Es wurde vergessen die Farbe in die Kartei einzutragen und man hat es nicht mehr gewusst. Ich finde das ist kein Problem, denn wir sind alle nur Menschen und so etwas kann passieren. ABER warum sagt man das nicht und riskiert ein nicht gewünschtes Resultat?

Na ja,  in meinem Fall ist ja alles noch gut ausgegangen!

Und das ist auch das, was wir für all unsere Kundinnen möchten. Wir sind die LOBBY für unserer Kundinnen. Wir schaffen Transparenz und finden für Euch die Besten.

Liebe Grüße

Euer LOOKbest Team 

#haareschoen #glaenzendehaare #deinlook

Kommentar schreiben

Kommentare: 0